Mach mit und teile deine Erfahrungen!

Berollbar.at wächst durch individuelle Beiträge und Empfehlungen. Hier findet ihr die Guidelines wie ihr ganz einfach Berollbares in Wien über berollbat.at teilen könnt und welche Tools wir euch dazu empfehlen um Wege, Barrieren, Orte, usw. zu tracken und kartographieren.

Welche Restaurants, Bars oder Theater, Museen und Kinos in Wien sind barrierefrei? Auf der  Wheelmap, zum Beispiel, findest du bereits als barrierefrei gekennzeichnete Orte in Wien, aber auch in vielen anderen Städten und kannst auch selbst weitere hinzufügen und empfehlen! Außerdem gibt es auch einige Tools die ausgezeichnet dafür geeignet sind Wege via GPS zu tracken und auch Barrieren einzuzeichnen. So hatten wir die Idee neben dem Mappen von Orten auch Sightseeing Touren oder Wander- und Spazierwege in Wien auf ihre Barrierefreiheit hin, mithilfe der dafür entwickelte Apps zu kartographieren und persönliche Erfahrungen bei den Touren sowie mit dem Handling von den dafür vorgesehenen Apps auf berollbat.at zu sammeln. Um Wander- oder Spazierwege einheitlich und angemessen für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen zu beschreiben, haben wir eine Schwierigkeitsskala von 1-5 entwickelt.

Genaue Informationen zum Kartographieren von Wegen, Orten und Barrieren sowie die von uns definierte Schwierigkeitsgradskala für Wanderungen und Spazierwege findet ihr unter Guidelines, und dann kanns auch schon losgehen. Teilen könnt ihr eure Erfahrungen ganz einfach unter Dein Beitrag.

Im linken Sidebar neben userem Blog findet ihr Kategorien, die es ermöglichen gezielt für euch interessante Beiträge, nach Themenbereichen zu filtern. Interessiert ihr euch nicht für eine spezielle Freizeitaktivität oder ein spezielles Thema könnt ihr auch chronologisch verfolgen welche Erfahrungen die User und Userinnen auf berollbar.at geteilt haben.

Wir freuen uns auf viele Beiträge!

Euer Berollbar.at Team.